Cast

Lilian Senn

Nach einer Scheidung und einem Burnout macht sie sich selbständig, gerät jedoch langsam in die Obdachlosigkeit. Nach vier Jahren auf der Strasse lernt sie Heiko Schmitz in der Gassenküche Basels kennen. Er arbeitet als Stadtführer und ist auf der Suche nach einer Stadtführerin für das Surprise Strassenmagazin. Lilian ist schwierig zu überzeugen, jedoch lässt sie nach einigen Versuchen nach und Heiko wird zu ihrem Lehrmeister. Während mehreren Monaten als Stadtführer verliebt sich Lilian in ihm und gesteht ihm ihre Liebe, als sie zusammen Auto fahren – Heiko kann nicht ausweichen. Im Gegenteil, sie hat ihn gerade davon überzeugt, dass die Liebe in ihrem Alter und in der Armut möglich ist. Trotz ihrer Scheidung und den Hindernissen, die sie während ihres Lebens überwinden musste, heirateten sie und leben zusammen in ihrer eigenen Wohnung.

Heiko Schmitz

Ursprünglich aus Köln, verliert er nach einem Burnout und einem Arbeitsunfall seine Stelle als Baustellenleiter. Die Versicherung zahlt nicht aus, er kann seine Wohnung nicht mehr zahlen und landet plötzlich auf der Strasse. Er verbringt seine Zeit in Lörrach, Deutschland, und muss unter Brücken schlafen. Er wird alkoholsüchtig und erfährt von dem Tod seiner Tochter. Nach einigen Jahren auf der Strasse wird er Stadtführer bei Surprise und erzählt seine Geschichte bei den Stadttouren in Basel, um Menschen über die Obdachlosensituation aufmerksam zu machen. Niemals dachte er, würde er sich wieder in eine Frau verlieben – dann lernte er Lilian Senn kennen.

Crew

Miguel Burger

Regisseur
Miguel studiert «digital film production» am SAE Institute Zürich seit März 2019 und möchte nach seinem Bachelor-Abschluss als Regisseur in der Filmindustrie arbeiten. In 2017 besuchte er mit seiner Klasse vom Gymnasium Oberwil eine Stadtführung der Surprise und wurde von der Erfahrung geprägt, später das Thema der Obdachlosigkeit für seinen Dokumentarfilm am SAE Institute aufzugreifen. Als er die Liebesgeschichte von Lilian Senn und Heiko Schmitz las, kontaktierte er die Surprise und somit entstanden die Wurzeln des Dokumentarfilms «Leben und Liebe auf der Gasse». Mit diesem Dokumentarfilm möchte Miguel sich einen Namen in der Filmindustrie machen, um seinen Traum, Regisseur zu werden, zu realisieren.

Robert Ziska

Produzent
Robert studiert zusammen mit Miguel auch «digital film production» und schliesste sich mit ihm für diese Gruppenarbeit zusammen. Er übernahm die wichtige Rolle des Produzenten und machte den Film hinter den Kulissen möglich. Er hat bisher seinen eigenen Kurzfilm und ein Musikvideo produziert und möchte künftig in der Filmbranche als Chef-Kameramann (Director of Photography) arbeiten.

Sandeep Abraham

Director of Photography
Sandeep ist ein sehr erfahrener Chef-Kameramann und hat schon zahlreiche Musikvideos, Werbungen und Filme gedreht, die international Erfolg hatten. Er macht bei kleineren Produktionen wie bei diesem Dokumentarfilm mit, um das Wachstum der jugendlichen Filmemachern zu fördern. Er lernte Miguel bei einem Kurzfilm namens «Schwerelos» kennen und seitdem stehen sie sich bei Projekten bei Seite.

Ishmael Gresham

Tonmeister
Ishmael studiert Audioproduktion am SAE Institute Zürich und war ebenfalls Teil der Produktion von «Schwerelos». Danach fing seine Zusammenarbeit mit Miguel an und er möchte sich weiterhin in die Filmindustrie integrieren. Im Moment macht er an Produktionen von Miguel wie an einem Musikvideo und einem Kurzfilm als Tonmeister mit.

Dominik Rüedi

Produktionsassistent
Dominik ist der Regisseur des Kurzfilms «Schwerelos» und engagierte Miguel als Regieassistent für seinen Film. Seitdem arbeiten sie häufig zusammen und holten mehrere Preise an Filmfestivals für «Schwerelos» ein. Er möchte künftig in der Postproduktion im Schnitt tätig werden.

Kontakt

Miguel Burger
Regisseur
© 2020 | Miguel Burger | Alle Rechte vorbehalten | Design & Gestaltung the-artelier